• ab 55€ Versandkostenfrei
  • info@folienfieber.de
  • ab 55€ Versandkostenfrei
  • info@folienfieber.de

ORACAL 6510 Fluorescent Cast DIN A4

1,55 €
(1 m² = 25,83 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 1019[1]


Beschreibung

ORACAL 6510 Fluorescent Cast ist eine gegossene PVC-Folie mit hohem Auffälligkeitsgrad durch eine fluoreszierende und intensive Leuchtwirkung bei allen Tageslichtbedingungen. Demzufolge ist sie besonders wirksam bei Dämmerung und sonstigen schlechten Sichtverhältnissen und perfekt geeignet für den Außeneinsatz zur Herstellung von Fahrzeug- und Verkehrsmittelwerbung sowie für Schilder und Beschriftungen, die eine besondere Aufmerksamkeit erregen sollen. Zudem ist die Folie mit der glänzenden und fluoreszierenden Oberfläche für den Siebdruck zu empfehlen.


ORACAL 6510 Fluorescent Cast kann auf allen gängigen Schneideplottern eingesetzt werden und lässt sich dank eines einseitig beschichteten Spezialsilikonkartons (137 g/m²) problemlos und schnell verarbeiten sowie entgittern. Für eine optimale Übertragung können alle Übertragungsmaterialien von ORAFOL verwendet werden. Die Folie ist sowohl für die Anbringung auf ebenen als auch auf leicht gewölbten Untergründen perfekt geeignet. Vor der Verklebung muss der Untergrund frei von Staub, Fetten und Schmutz sein und sollte mittels Spiritus oder Isopropanol gereinigt und anschließend vollständig abgetrocknet werden.
Zudem ist die hochwertige PVC-Folie unempfindlich gegen Seewasser und ihre Temperaturbeständigkeit liegt zwischen -40°C bis +105°C, in denen außerdem keine beträchtlichen Veränderungen zu erwarten sind. Die Haltbarkeit der Folie im Außenbereich beträgt je nach Farbe bis zu 2 Jahren (unbedruckt).


Eigenschaften

  • Haltbarkeit: 1 Jahr im Außenbereich, im Innenbereich länger
  • Oberfläche: glänzend
  • Klebestoff: Solvent Polyacrylat, ablösbar
  • Dicke in [mm]: 0,11 mm
  • Verklebetemperatur: min. +8°C, Ruhezeit 24 Stunden
  • Temperaturbeständigkeit: -40° bis +105° C


SCHNITT

Die Vinyfolie ist mit allen marktüblichen Plottern zu schneiden. Wir empfehlen die Verwendung eines Standardmessers (45°). Nach dem Entgittern wird die geschnittene Vinylfolie mit einer Transferfolie übertragen.

Wichtige Hinweise:
– Motiv nicht spiegeln
– Folie mit der Papierseite nach unten

Schnitteinstellung Silhouette:
– Messer: 1-2 | Geschwindigkeit 1 | Druck 20
– Silhouette Studio: Vinyl glänzend

Schnitteinstellung Brother:
– Messer: 1,5 (Standard-Messer)
– Druck: -5 | Geschwindigkeit: 1


Die Einstellungen können je nach Alter und Abnutzung des Messers variieren, ein Testschnitt wird unbedingt empfohlen.


Ist Ihre Wunschfarbe nicht dabei? Kein Problem, schreiben Sie uns gerne an.